Seite 1 von 1

Eigenes Wertungssystem eingeben

Verfasst: Mi 25. Mär 2020, 13:48
von SKB-Regatta
Hallo,

mit mehreren Vereinen führen wir auf dem Wannsee in Berlin eine Regatta durch, die aus insgesamt 12 Einzelwettfahrten besteht (im wöchentlichen Rhythmus). Die Berechnung der einzelnen Wettfahrten erfolgt nach der Berechnungsformel des DSV (Ranglistenordnung):
Regattapunkte = f X100 X ((s + 1 – X) / s)
wobei f = Ranglistenfaktor, s = Zahl der Boote, die in der Regatta mindestens einmal nach Absegeln der Bahn durchs Ziel gegangen sind, X = Gesamtplatz des Bootes in der Wettfahrt. DNS, DNF und DSQ erhalten 0 Punkte.

Ziel ist es eine möglichst faire Wertung zu erzielen, da die einzelnen Wettfahrten unterschiedliche Teilnehmerzahlen haben. Bisher habe ich keine andere Lösung gefunden, als in Excel die Punkte auszurechnen und dann in manage2sail beim Custom Point System die Punktzahlen für jede Wettfahrt einzeln einzutragen.

Für die Gesamtwertung sollen die 5 besten Wettfahrten gewertet werden. Wie auch schon im Forum geschildert, scheint ORM Probleme zu haben teilnehmende Boote automatisch der richtigen Wettfahrt zuzuordnen. Bisher muss immer händisch nachgetragen werden, wenn ein Boot bei einer Wettfahrt nicht teilgenommen hat. Da Meldungen/Teilnahmen auch noch bei der z.B. 8ten Wettfahrt möglich sind, ist das dann ein recht mühsames Unterfangen - insbesondere bei mehr als 50 Booten insgesamt.

Für einen Lösungsansatz wäre ich sehr dankbar. Dies betrifft im übrigen auch den Berliner Yardstick Cup.

Beste Grüße
Ralf

Re: Eigenes Wertungssystem eingeben

Verfasst: Mi 25. Mär 2020, 16:19
von Jobst-Richter.de
Hallo Ralf,
diese besondere Wertung können wir nur im Klassenvereinigungsmodul (CAM) rechnen. Auch nicht als Yardstickwertung.
Da musst du wohl die Exceltabelle weiter bemühen.
Eine Gesamtwertung kannst du aber auch mit der CUP-Wertung machen.
Jede Wettfahrt in einem Verein rechnest du mit Yardstick. Dann trägst du mit dem CUPModul die Punkte zusammen.
Eine Wertigkeit vieviele mitgesegelt haben erreichst du aber dadurch nicht.

Zum zweiten Punkt: Teilnehmer, die erst später zu einer Serie dazu kommen kannst du automatisch in den Wettfahrten an dem der Segler nicht dabei war auf DNC setzen lassen.
im Setup/Klasse/Allgemein ist unter der Punkt "Neue Meldungen automatisch in abgeschlossenen Wettfahrten als DNC einsetzen"

zum dritte Punkt: nur 5 Wettfahrten werten: Wenn du z.B. 12 Wettfahrten gesegelt hast und die 5 Besten werten möchtest musst du 7 Streicher einrichten.

Ich hoffe dir weiter geholfen zu haben.

Re: Eigenes Wertungssystem eingeben

Verfasst: Mi 25. Mär 2020, 17:40
von SKB-Regatta
Hallo Jobst,

herzlichen Dank für Deine schnelle Rückmeldung und die Hilfe!

Zum ersten Punkt: Schade, iich hatte gesehen, dass im Klassenvereinigungsmodul nach dieser Wertung gerechnet wird. Daher hatte ich die Hoffnung, dass es sowas auch im ORM gibt. Aber die Excel-Tabelle besteht ja ;) Und das mit der CUP-Wertung schaue ich mir noch mal genau an.

Zum zweiten Punkt: Danke für den Tipp! Der ist Gold wert und spart mir viel Zeit und Arbeit.

Zum dritten Punkt: Die Streicher hatte ich schon eingerichtet. Die Info hatte ich nur angegeben, um ein Gesamtbild der Aufgabenstellung zu geben. Trotzdem danke für den Hinweis.

Beste Grüße
Ralf