Yardstickregatta mit verschiedenen Kategorien

Hier können sie Fragen über manage2sail einstellen, die die Usergroup oder auch andere Forummitglieder beantworten.
Bitte haben sie Verständnis, dass diese keine Plattform für Meinungsäußerungen ist.
Tommy
Beiträge: 7
Registriert: Di 19. Feb 2019, 08:33

Yardstickregatta mit verschiedenen Kategorien

Beitragvon Tommy » Sa 13. Apr 2019, 18:24

Hallo, wir benutzen seit kurzem M2S. Die Klassenregatta konnte ich schon gut anlegen, allerdings haben wir demnächst eine Yardstickregatta. Die macht mir Probleme. Wir haben vier verschiedene Kategorien zur Auswertung vorgesehen.
1. schnellstes Boot, 2. Einmannboote, Jollenkreuzer und Kielboote. Ich habe jetzt eine normale Yardstickregatta angelegt und die entsprechenden Unterkategorien erstellt. Die Segler melden ganz normal und ich teile sie im ORM in die entsprechenden Klassen ein. Wenn ich aber in die Auswertung z.B. Kielboote gehe, erscheinen auch alle anderen Boote. Ich bin langsam am verzweifeln. Sicherlich habe ich wahrscheinlich einen Haken falsch gesetzt. Kann mir jemand helfen?? Danke.
Benutzeravatar
Jobst-Richter.de
Administrator
Beiträge: 186
Registriert: Di 13. Okt 2015, 15:31

Re: Yardstickregatta mit verschiedenen Kategorien

Beitragvon Jobst-Richter.de » Sa 13. Apr 2019, 18:36

Hallo,
Im Testsystem?
Sag mir bitte mal den Namen der Regatta.
2. willst du Wertungen anlegen und/oder auch Startgruppen?
Jobst Richter
DSV - manage2sail-Usergroup
Tommy
Beiträge: 7
Registriert: Di 19. Feb 2019, 08:33

Re: Yardstickregatta mit verschiedenen Kategorien

Beitragvon Tommy » Sa 13. Apr 2019, 18:39

Hallo,

ja im Testsystem: Marathon 2019 test
Also die unterschiedlichen Boote (Jollen, Kielboote,etc.) sollen zu unterschiedlichen Zeiten starten. Damit sie sich nicht in Gehege kommen auf dem See. Wäre es sinnvoll, hier Startgruppen anzulegen??
Benutzeravatar
Jobst-Richter.de
Administrator
Beiträge: 186
Registriert: Di 13. Okt 2015, 15:31

Re: Yardstickregatta mit verschiedenen Kategorien

Beitragvon Jobst-Richter.de » Sa 13. Apr 2019, 19:01

Hallo,
so weit weg vom Ergebnis bist du nicht.
Du muss bitte Startsgruppen und Wertungsgruppen unterscheiden. Das sind zwei Schuhe.

2 Startgruppen habe ich dir eingerichtet. Dann den Hacken darunter gesetzt "Verwende als Startzeit" - hier kannst du auch mehr eintragen.
Die Wertungskategorien heißen zufällig gleich. Allerdings solltest du die Gruppen "schnellstes Boot löschen oder alle Boote in die Gruppe unter "MEHR/Kontrolle" eintragen. macht aber keinen Sinn.
Das schnellste Boot bekommst du dann über die Wertung, die du schon eingerichtet hast.
Alle anderen Kategorien sind richtig.
Die unterschiedlichen Startzeiten gibst du bei der Einteilung zur Regatta ein.
Im Fenster "Gruppen - INFO" Startzeit eingeben und unten die Offsetzeiten erfassen. Den Rest macht das System.
Jobst Richter
DSV - manage2sail-Usergroup
Tommy
Beiträge: 7
Registriert: Di 19. Feb 2019, 08:33

Re: Yardstickregatta mit verschiedenen Kategorien

Beitragvon Tommy » Sa 13. Apr 2019, 19:13

Dankeschön für deine schnelle Hilfe. Ich werde das jetzt mal ausprobieren.
Tommy
Beiträge: 7
Registriert: Di 19. Feb 2019, 08:33

Re: Yardstickregatta mit verschiedenen Kategorien

Beitragvon Tommy » So 14. Apr 2019, 11:06

So ich habe mal etwas rumprobiert, dass klappt schon ganz gut. Da wir jedes Jahr die gleiche Regatta veranstalten, würde ich mich freuen, wenn ich die Grundeinstellungen einfach ins nächste Jahr mitnehmen könnte. Also einfach die Regatta nochmal in 2020 kopieren. Wäre das möglich? Dann muss ich nicht jedes Jahr die Regatta anlegen. Danke.
Benutzeravatar
Jobst-Richter.de
Administrator
Beiträge: 186
Registriert: Di 13. Okt 2015, 15:31

Re: Yardstickregatta mit verschiedenen Kategorien

Beitragvon Jobst-Richter.de » So 14. Apr 2019, 11:59

die kannst die Regatta kopieren.
Auch die Teilnehmer kannst du kopieren.

Das findest du im PORTAL unter Tools.
Allerdings können wir noch nicht die Einstellungen im ORM kopieren. Hier zweifel ich auch etwas, da wir ja immer wissen sollten wie das Scoring funktioniert um evtl auch eingreifen zu können.
Beim Kopieren ist das Wissen dann nicht so tief.

Wenn du mit dem System vertraut bist, ist das auch meiner Sicht auch nicht viel Aufwand,
Jobst Richter
DSV - manage2sail-Usergroup
Tommy
Beiträge: 7
Registriert: Di 19. Feb 2019, 08:33

Re: Yardstickregatta mit verschiedenen Kategorien

Beitragvon Tommy » Di 16. Apr 2019, 14:23

Hallo, ich habe jetzt mal eine Yardstickregatta nach den tatsächlichen Auswertungen angelegt. Kannst Du mal drüber schauen, ob es so korrekt ist?? Wir wollen uns ja nicht bei der Auswertung blamieren. Soll schließlich alles seine Ordnung haben. Danke. Name: Yardstick Marathon 2019 Test Final
Benutzeravatar
Jobst-Richter.de
Administrator
Beiträge: 186
Registriert: Di 13. Okt 2015, 15:31

Re: Yardstickregatta mit verschiedenen Kategorien

Beitragvon Jobst-Richter.de » Di 16. Apr 2019, 17:12

Hallo Tommy,
es sieht gut aus.
Allesdings nimmt das System sie unterschiedlichen Startzeiten noch nicht, da es nicht weiss wer wann startet.

Hier müssen wir auch noch die Startgruppen, die du angelegt hast zu den Booten/Seglern zuordnen.
firefox_2019-04-16_17-06-19.png

Hier im gelben Feld die Startgruppen wählen.

Die Wertungs-Kategorien hast du ja bereits genacht. Dies bezieht sich aber auch die Wertung und nicht den Start.
die einzelnen Wertung sind unterschiedlich.
firefox_2019-04-16_17-13-22.png

ausgewählte Kategorien verwenden (neue Platz-Berechnung) - hier werden die <Kielboote> in einer extra Liste neu gewertet - Platz 1 bis xxxx
ausgewählte Kategierien für Pick/Auszugswertung verwenden - hier werden die Plätze nicht neu gerechnet nur die Reihenfolge aus der Gesamtliste übernommen. (z.B. Platz 3, 4, 6, 9, xx)

Wenn du keine Gesamtliste haben möchtest sollltest du die "Default"Wertung auf "ist intern" setzen.

Dann ist alles richtig
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Jobst Richter
DSV - manage2sail-Usergroup
Tommy
Beiträge: 7
Registriert: Di 19. Feb 2019, 08:33

Re: Yardstickregatta mit verschiedenen Kategorien

Beitragvon Tommy » Mi 17. Apr 2019, 07:15

Dankeschön, jetzt habe ich es verstanden.

Zurück zu „Multilanguage - Help Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste